Suche in:

Main-Spessart, Würzburg & Kitzingen

„Türöffner“ gesucht!"

LRA Main-Spessart - Am 3. Oktober 2018 heißt es wieder „Türen auf für die Maus!“

mausAnlässlich des bundesweiten Türöffner-Tag des WDR öffnen sich wieder zahlreiche Türen - diese bieten interessante Blicke hinter die Kulissen. Kinder und ihre Familien können überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben.

Große und kleine Unternehmen, handwerkliche Betriebe, Initiativen, Privatpersonen, Kindergärten, Schulen, Rathäuser, Denkmal-Besitzer, Vereine, Rettungsdienste, wissenschaftliche Einrichtungen u.v.a.m. können sich an diesem Tag beteiligen.

Das Regionalmanagement des Landkreises Main-Spessart ruft auch 2018 landkreisweit dazu auf, spannende Türen zu öffnen. Wer sich als „Türöffner“ beteiligen will, kann sich ab jetzt unter www.wdrmaus.de bewerben. Dort gibt es unter anderem eine Rubrik „Rückschau“ mit vielen Ideen und Anregungen, wie der Türöffner-Tag gestaltet werden kann.

Für Vereine, Unternehmen usw. bietet der Türöffner-Tag die ideale Gelegenheit, sich durch Vorführungen, Mitmachaktionen oder Führungen zu präsentieren und junge Menschen zu begeistern. Die Aktion soll kindgerecht gestaltet werden, aber auch die Begleitpersonen nutzen gerne mal die Gelegenheit hinter die Kulissen zu schauen. Dauer der Aktion, Teilnehmerzahl und auch das Alter der Kinder können individuell festgelegt werden.

Wie in den vergangenen Jahren, übernimmt das Regionalmanagement die landkreisweite Bewerbung der Aktion. Die angemeldeten Türöffner sollen sich unter Regionalmanagement@Lramsp.de mit dem Regionalmanagement in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen für Türöffner und Anmeldung unter www.wdrmaus.de.

Foto (Anja Soodt)


TOP Firmen: