Anzeige

Main-Spessart, Würzburg & Kitzingen

Kulturprogramm der Partnerstädte Würzburg-Otsu

Würzburg - Artist Talk mit Künstlerin Elvira Lantenhammer am 12. Januar

elvira2Am Freitag lädt Elvira Lantenhammer zum „Artist Talk“ in die Ausstellung „Kakemono – Japanes Siteplan“ in das Siebold-Museum. Bürgermeister Dr. Adolf Bauer spricht ein Grußwort.

Die Ausstellung kam aufgrund des Künstleraustausches im Rahmen des Kulturprogramms der Partnerstädte Würzburg und Otsu zustande. Werke daraus wurden zuvor in der Windows Gallery an der Sei-an-Universität in Otsu und in Wien gezeigt. Die Künstlerin aus Homburg am Main hatte im Sommer 2017 zunächst als „artist in residence“ das „Studio Kura“ in einem ländlicheren Gebiet Japans besucht und war direkt anschließend als „künstlerische Botschafterin Würzburgs“ vier Wochen in der Partnerstadt Otsu. Im Gegenzug wird Otsu in diesem Jahr einen Künstler oder eine Künstlerin nach Würzburg schicken.

Mehr Informationen über Elvira Lantenhammers Aufenthalt und ihre Kunst gibt es in der aktuellen Dezember/Januar-Ausgabe des Rathausmagazins „Eckart“: www.wuerzburg.de/eckart.

Ausstellung „Kakemono – Japanese Siteplan“, Artist Talk mit Elvira Lantenhammer, Siebold-Museum, Frankfurter Str. 87, Frei-tag, 12. Januar 2018, 18 Uhr.


TOP Firmen: