Anzeige

Main-Spessart, Würzburg & Kitzingen

Würzburgs schönste Straßenbahn kommt aus Lohr

Würzburg - Anlässlich des 125-jährigen Geburtstags der Würzburger Straßenbahn rief die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH zusammen mit der Main Post alle Bürgerinnen und Bürger auf, die schönste Straßenbahn Würzburgs zu wählen.

strabaNun steht der Sieger fest: Mit großem Vorsprung wurde die Straßenbahn der Stadthalle Lohr zum Sieger gewählt.

Sie sind jeden Tag in Würzburg unterwegs und aus dem Stadtleben nicht wegzudenken: die Würzburger Straßenbahnen. Aber sie werden nicht nur von den Fahrgästen, sondern auch von Unternehmen aus der Region geschätzt, denn Straßenbahnen bieten eine hervorragende Präsentationsfläche für kreative Werbe- und Gestaltungsmöglichkeiten. Doch welches Design kommt bei den Würzburgern am besten an? Drei Wochen im Juli konnten Straßenbahnfans ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben. Über 1.700 Bürger haben für ihre Lieblingsbahn gestimmt, das ist ein neuer Rekord. Am Ende kristallisierte sich unter den 29 zur Wahl stehenden Straßenbahnen ein eindeutiger Sieger heraus: Die Straßenbahn der Stadthalle Lohr. Sie wurde mit 371 Stimmen an die Spitze gewählt. Thomas Funck, Werkleiter der Stadthalle Lohr freute sich sehr über die Auszeichnung seiner Bahn zur „schönsten Straßenbahn Würzburgs“.

Grund zur Freude hatte auch Philipp Müller, der sich ebenfalls über einen ersten Preis, eine einstündige Fahrt im Schoppenexpress der WVV, freuen kann. Unter allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich an der Wahl beteiligt hatten, waren attraktive Preise verlost worden.

Bernd Karl, stellvertretender Abteilungsleiter Mobilitätsdienstleistungen Würzburger Straßenbahn, betonte bei der Preisverleihung: „Ich freue mich sehr über die große Beteiligung an der Aktion. Sie macht deutlich, dass sich das Werbemedium „Straßenbahn“ einer großen Beliebtheit erfreut. Dem Gewinner wünschen wir viel Spaß bei „seiner“ Fahrt mit dem Schoppenexpress.“


TOP Firmen: