Gesund & Schön

Ehrungen: Kabarettist Dieter Nuhr erhält Auszeichnungen für sein Engagement für die SOS-Kinderdörfer weltweit

Düsseldorf (ots) - Der Kabarettist Dieter Nuhr ist gleich zwei Mal für sein soziales Engagement geehrt worden.

Dieter Nuhr sos KinderdorfAm 5. Dezember verlieh ihm NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in Neuss den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Bereits eine Woche zuvor wurde der langjährige Botschafter der SOS-Kinderdörfer weltweit zum "Düsseldorfer des Jahres" ernannt - beide Auszeichnungen bekam er für sein Engagement für die Hilfsorganisation.

Seit mehr als zehn Jahren reist Dieter Nuhr auf eigene Kosten in Länder wie Sudan, Libanon oder Georgien und besucht dort Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer wie Schulen, Berufsausbildungszentren oder Familienstärkungsprogramme. "Die SOS-Kinderdörfer leisten weit mehr, als nur kurzfristig die schlimmste Not zu lindern: Sie schaffen nachhaltig bessere Lebensbedingungen und wirken bis in die nächste und übernächste Generation - ich stimme zu 100 Prozent mit dem überein, was die da machen", sagt Nuhr.

"Wir sind Dieter Nuhr für seine Freundschaft und Unterstützung zutiefst dankbar", erklärt der Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit, Dr. Wilfried Vyslozil.

Quelle/Foto: "obs/SOS-Kinderdörfer weltweit/Patrick Wittmann"


TOP Firmen: