Suche in:

Programm

Kinoprogramm nach Filmen/Kinos

Schachnovelle

Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetztÖsterreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft.Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

Schachnovelle

pic_271852_599107Wien, 1938: Das Nazi-Regime besetztÖsterreich. Kurz bevor der Anwalt Josef Bartok in die USA fliehen kann, wird er verhaftet und in das Hauptquartier der Gestapo gebracht. Als Vermögensverwalter Adeliger soll er dem Gestapo-Leiter Böhm den Zugang zu deren Konten ermöglichen, doch Josef weigert sich - und kommt in Isolationshaft.Über Monate bleibt er standhaft, verzweifelt aber zusehends, bis ihm durch Zufall ein Schachbuch in die Hände fällt.

RegiePhilipp Stölzl
DarstellerOliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr
GenreDrama
FSK12
LandDeutschland,Österreich
Jahr2020
Länge110 Min.
Zurück zur ÜbersichtKinos die diesen Film zeigen